enviaM


Websitewww.envia.de
StandortChemnitz
Mitarbeiter707
BesonderheitenUmsatz: 2.478 Millionen | Gegründet: 2002

enviaM

Die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM) existiert seit 2002. Ihr Sitz liegt in Chemnitz und sie beschäftigt um die 700 Mitarbeiter. Diese verwaltet die Verträge der Energiekunden. Der Umsatz belief sich in 2016 auf 2,478 Milliarden Euro. Von enviaM lassen sich Strom und Gas beziehen, wobei Ostdeutschland im Fokus steht.

Wobei der Name enviaM AG den Mutterkonzern kennzeichnet. Abseits davon, beteiligt sich die Aktiengesellschaft noch an anderen Gesellschaften. (insgesamt 53 Stück). 26 stellen lokale Energieversorger dar, sodass enviaM auch überregional tätig ist. EnviaM selbst wird zu 58,57 Prozent von der Innogy SE gehalten. Aktuell besitzen 1,4 Millionen Kunden Verträge für Strom, Gas, Wärme und andere Dienstleistungen bei enviaM.

3 beliebte Tarife von enviaM

Auf der Webseite von enviaM haben wir den Tarifrechner genutzt. Unsere Eingabe bezog sich auf 3.000 kWh, was einem Haushalt von drei Personen entspricht. Als Postleitzahl wählten wir einen Ort in Sachsen-Anhalt. Daraufhin hat uns der Vergleichsrechner folgende Tarife empfohlen:

enviaM Pur : Ein günstiger und einfacher Stromtarif, jedoch ohne Preisgarantie. Die Erstlaufzeit kann 6 oder 12 Monate betragen. Dieser Tarif bietet meistens das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und beinhaltet sehr einfache Konditionen.

enviaM Plus : Hier wählt der Kunde zwischen 12 und 24 Monaten. Dementsprechend variiert der Preis ein wenig. EnviaM verspricht in diesem Fall eine „anteilige Preisgarantie". Gemeint ist damit, dass es trotzdem zu Anpassungen kommen kann, sollte sich bspw. der Beitrag zur EEG-Umlage ändern. Außerdem gibt es einen 50€ Wechselbonus, falls dieser Tarifvertrag abgeschlossen werden sollte.

enviaM Best : Auch hier gilt es sich zwischen 12 und 24 Monaten zu entscheiden. Inklusive einer vollen Preisgarantie. Egal was sich bei Umsatzsteuer oder EEG-Umlage ändern sollte, der festgelegte Abschlag für den genannten Zeitraum bleibt gleich. Dafür erlaubt sich enviaM den Arbeitspreis etwas anzuheben. Es bleibt beim 50€-Wechselbonus, der 8 Wochen nach Lieferbeginn ausgezahlt wird.

Grundsätzlich ist ein Haken bei „Online" gesetzt, sodass der Kunde seinen Tarif bequem am Computer verwalten kann. Besteht ein Wunsch auf „NaturStrom", so ist dies ebenfalls zu markieren. In manchen Fällen gibt es auch den „BeginnerStrom" als Zusatz. Personen bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, erhalten alle zwölf Monate eine Gutschrift von 25€ durch enviaM ausgezahlt.

Welche grünen Stromtarife gibt es bei enviaM

Im Prinzip kann fast jeder enviaM-Stromtarif auf Ökostrom umgestellt werden. Der Nutzer klickt dazu online einfach den Haken bei „NaturStrom" rein. Oder diese Bedingung wird mit dem Berater vor Ort aufgenommen. Erfahrungsgemäß erhöht sich damit der monatliche Abschlag um einige Cent bis wenige Euro.

Dafür verspricht enviaM die Energie zu 100% aus erneuerbaren Quellen zu liefern. Auf der Unternehmenswebseite fanden wir jedoch keine Informationen dazu, wo und wie der Stromversorger seinen Ökostrom produziert.

Auszeichnungen von enviaM

Durch seine mehr als 15-jährige Arbeit, hat sich enviaM schon einige Auszeichnungen verdient. Der TÜV Süd bestätigte, dass Kunden auf der Webseite unter hohen Sicherheitsbedingungen ihre Verträge abschließen können. Eine Beratung vor Ort ist somit nicht zwingend notwendig.

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat, in Zusammenarbeit mit N-TV, schon zwei Prüfungen bei enviaM durchgeführt. Zuletzt hat das Unternehmen wieder „sehr gut"abgeschnitten und belegte damit einen der besten Plätze unter den „Stromanbietern 2017".

In 2017 schaffte es enviaM zudem unter die Top 50 der Anbieter mit einem „Top Service". Diese Auszeichnung hatte die Agentur ServiceRating ausgestellt.

Zu erwähnen wäre noch „Die Welt", welche enviaM zum „Service Champion" ernannte. (Ausgabe 10/2016) Somit darf man sich als „Nr. 1 der regionalen Stromversorger" bezeichnen.

Werden Wechselbonus & Preisgarantien angeboten?

In zwei von drei Tarifen bot man uns einen Wechselbonus von 50€ an. Im Vergleich zu anderen Stromanbietern, ist dies relativ wenig. Wobei der Bonus auch vom Jahresverbrauch abhängig gemacht werden kann. Einen Treuebonus, wie wir ihn manchmal woanders schon gefunden haben, gewährt enviaM nicht.

Preisgarantien sind je nach Tarif gar nicht, teilweise oder in vollem Umfang vorhanden.

Stromanbieter enviaM Kontakt (Telefonnummer, Anschrift & weitere Informationen)

Für den ganz schnellen Kontakt bietet enviaM auf seiner Webseite einen Live-Chat an. Es ist auch möglich, eine der regionalen Beratungsstellen aufzusuchen. EnviaM nennt sie „Energieläden".

Telefonisch erreicht man den Stromanbieter unter 0371-4820. Ansonsten gibt es noch ein E-Mail-Kontaktformular.

Die enviaM Postanschrift lautet:
envia Mitteldeutsche Energie AG
Chemnitztalstraße 13
09114 Chemnitz